Schlinge  |  Concept Two 7213


Concept Two by TOUCAN-T

Concept Two wird im Versatz getuftet, um über die Verzahnung der Fasern ein ruhiges geschlossenes Nahtbild zu erzeugen. Aufgrund der speziell gewählten Produktionstechnik kann Concept Two als Bahnenware und als Fliese eingesetzt werden. Somit ist der Belag sehr flexibel einsetzbar und aufgrund seiner festen Garnstruktur nahezu unverwüstlich.

Der Strapazierwert „extrem“ ist das Qualitätsmerkmal der Concept Two. Lieferbar als Bahnware und SL-Fliesen. Zu Verbesserung der raumakustischen Eigenschaften kann Concept Two mit T-SONIC ausgestattet werden.

Alle Qualitäten im Katalog anschauen

Bilddaten im pCon.catalog

Muster anfordern

weitere Details