Cecilien-Palais, Düsseldorf

Als zeitgemäße Interpretation eines klassischen städtischen Palais bietet das Cecilien-Palais repräsentative Bürogeschosse, deren Grundrisstypologie ein hohes Maß an Flexibilität erlaubt. Die Auswahl von fein abgestimmten, hochwertigen Materialien unterstützt die Zeitlosigkeit des Entwurfs. Offene Arbeitswelten, in denen unterschiedliche Zonen lediglich durch transparente, raumhohe Glaswände abgetrennt werden, bilden ein großzügiges Ambiente.

TOUCAN-T Teppichboden: Aeras, Silver Beach Sonderfarbe (ca. 2,500 m²)

Project | Cecilien-Palais, Düsseldorf
Architects | HPP Hentrich–Petschnigg & Partner GmbH + Co. KG
Builder | BEMA Rheinland Projekte GmbH
Completion | 2009
Carpet | Aeras, Silver Beach Sonderfarbe (ca. 2,500 m²)
Author of text | HPP Hentrich–Petschnigg & Partner GmbH + Co. KG
Photos | Christof Herdt, Frankfurt