Hauptzollamt Bremen

Mit dem Büroneubau in der Konsul-Smidt-Straße soll ein erster Baustein in der Entwicklung des Areals der Überseestadt Bremen entstehen, der den Auftakt für die sinnvolle Weiterentwicklung des vorhandenen städtebaulichen Konzeptes anhand konkreter inhaltlicher und baukörperlicher Anforderungen bildet.

Der L-förmige Baukörper des Neubaus legt sich an zwei Seiten um den anschließenden Innenhof und bildet dessen baulichen Abschluss nach Westen und Süden. Durch die Staffelung der Gebäudeteile fügt sich das relativ große, zusammenhängende Bauvolumen in das städtebauliche Grundgerüst ein.
Klare Proportionierung und Linienführung verleihen dem insgesamt zurückhaltenden Baukörper ein ruhiges und ausgewogenes Erscheinungsbild. (Text: sprenger von der lippe)

TOUCAN-T carpet: Concept Two (5,000 m²)

Project | Hauptzollamt Bremen
Architects | Sprenger von der lippe, Hannover
Builder | STRABAG Real Estate
Completion | 2014
Carpet | Concept Two 7209 (5,000 m²)
Author of text | sprenger von der lippe
Photos | bloomimages GmbH